Zweite Arbeitsplatzmesse für ehemalige Goodyear-Mitarbeiter

Pressemeldung der Firma weitblick - personalpartner GmbH
Arbeitsplatzmesse 17.10.2018 in der Räumen weitblick personalpartner GmbH in Philippsburg


Am 17.Oktober 2018 veranstaltete die Transfer-Gesellschaft weitblick – personalpartner GmbH in Philippsburg ihre zweite Arbeitsplatzmesse für die ehemaligen Goodyear-Mitarbeiter. Elf Unternehmen aus der Region präsentierten ihre Arbeitsbereiche, Stellenangebote und Möglichkeiten zur Weiterbildung. Im Rahmen der Messe konnten sich die Transfer-Mitarbeiter informieren und Kontakte herstellen sowie vorbereitete Bewerbungsunterlagen an die zukünftigen Arbeitgeber überreichen. Wertvolle Hinweise zu Bewerbungen und Bewerbungsstrategien erhielten die Arbeitssuchenden von den anwesenden Mitarbeitern der Agentur für Arbeit.

Die ehemaligen Goodyear-Mitarbeiter konnten an diesem Tag einmal mehr von der engen und konstruktiven Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Agenturen und der Transfergesellschaft in vielerlei Hinsicht profitieren. Hierbei richtet sich der Fokus in der Beratung auf Individualität, zielorientierte Qualifizierung und nachhaltige Vermittlung. Unterstützt wurde die Arbeitsplatzmesse aus Mitteln des Europäischen Globalisierungsfonds (EGF). Der EGF fördert Maßnahmen zur Reintegration von Beschäftigten, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, in den Arbeitsmarkt.

Bereichert wurde der Tag durch ein Kuchenbuffet, das die ehemaligen Goodyear-Mitarbeiter mit großzügigen Kuchenspenden möglich machten. So konnten bei der Arbeitsplatzmesse nicht nur wertvolle Netzwerke zwischen den anwesenden Teilnehmern geknüpft oder gestärkt werden, sondern es fand bei einer Tasse Kaffee auch ein ungezwungener Informationsaustausch unter ehemaligen Goodyear-Kollegen, Firmen- und Agenturvertretern statt.

Zum Abschluss der Arbeitsplatzmesse wurde für den guten Zweck ein historisches Kleinkraftrad versteigert, das in einer von mehreren EGF-geförderten Peer-Groups von den ehemaligen Goodyear-Mitarbeitern unter der Leitung von Holger Nees restauriert worden war. So konnte von Projektleiter Dieter Kudritzki ein Scheck in Höhe von 785,00 Euro aus dem Auktionserlös und dem Kuchenverkauf an das Kinderhospiz ‚Sterntaler‘ in Dudenhofen überreicht werden. Frau Christina Fay, die Leiterin der weitblick-Region Süd und Organisatorin der Arbeitsplatzmesse freut sich über eine gelungene Veranstaltung und dankt allen, die zum Erfolg der Arbeitsplatzmesse beigetragen haben.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
weitblick - personalpartner GmbH
Schimmelbuschstr. 55
40699 Erkrath
Telefon: +49 (2104) 499-191
Telefax: +49 (2104) 499-111
http://www.weitblick-personalpartner.de

Ansprechpartner:
Sabine Czirkelbach



Dateianlagen:
    • Arbeitsplatzmesse 17.10.2018 in der Räumen weitblick personalpartner GmbH in Philippsburg
    • Scheckübergabe Kinderhospiz "Sterntaler", Dudenhofen (rechts: Frau Deubel, Kinderhospiz "Sterntaler", Herr Kudritzki, Projekleiter, Herr Nees, Leiter Peer Group, Herr Pölzgutter, ehem. Goodyear Mitarbeiter)


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Nov14

Comments are closed.