Erreichbarkeit der Regions-Beratungsstellen an Brückentagen

Brückentage am Montag, 30. April, und Freitag, 11. Mai

Pressemeldung der Firma Region Hannover

Aufgrund der zwei Brückentage in den kommenden Wochen, Montag, 30. April, sowie Freitag, 11. Mai, sind einige Beratungsstellen und Sprechstunden der Region Hannover nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.

Änderungen für Montag, 30. April:

Die Sprechstunden der Tuberkuloseberatung sowie die der Beratungsstelle für Aids und sexuell übertragbare Krankheiten (STI) fallen am Montag, 30. April 2018, aus. Beide Beratungsstellen sind telefonisch erreichbar: die Tuberkuloseberatungsstelle unter Tel. (05 11) 616-22888; die Aids-/STI-Beratungsstelle unter Tel. (05 11) 616-43148.

Änderungen für Freitag, 11. Mai:

Die drei Familien- und Erziehungsberatungsstellen (FEB) der Region Hannover in Burgdorf, Neustadt und Ronnenberg einschließlich der Außenstellen bleiben am Freitag, 11. Mai 2018, geschlossen. Sie sind am Montag, 14. Mai, wieder erreichbar: FEB Burgdorf, Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf, Tel: (0511) 616-21590; FEB Neustadt, Schillerstr.  2, 31535 Neustadt, Tel: (0511) 616-26300; FEB Ronnenberg, Am Weingarten 1, 30952 Ronnenberg, Tel: (0511) 616-23630.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Carmen Pförtner
Pressesprecherin
+49 (511) 616235-19



Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Apr26

Comments are closed.