Betriebliches Gesundheitsmanagement 2018

5. Jahresforum

Pressemeldung der Firma Management Forum Starnberg
Betriebliches Gesundheitsmanagement 2018


Mit gesunden Mitarbeitern zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. 16 Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zur Diskussion.

Auf dem Jahresforum Betriebliches Gesundheitsmanagement am 22./23. Februar 2018 in München diskutiereren Geschäftsführer, Vorstände, Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen über Wirksamkeit, Strategien und Herausforderungen bei ihren BGM-Maßnahmen.

Insbesondere geht es um die Themen: Digitalisierung und Globalisierung. Resilienz. Burnout im Management mit Erfahrungsbericht. Betriebliche Suchtprävention, mit Praxisfall. New Work und Vertrauenskultur – Preisträger stellen ihr Konzept vor. Betriebliche Wiedereingliederung. Bewegung und Ernährung. Evaluation und Kennzahlen – so werden BGM-Effekte sichtbar.

Mehr Informationen unter www.management-forum.de/bgm 

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de 



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
http://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
+49 (8151) 271921



Dateianlagen:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement 2018


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Dez07

Comments are closed.