Fit für den internationalen Logistik-Markt

Hochschule Ludwigshafen informiert virtuell und live vor Ort über das Fernstudium Logistics - International Management & Consulting (MBA)

Pressemeldung der Firma Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Fernstudierende an der Hochschule Ludwigshafen (Foto: Hochschule Ludwigshafen am Rhein)


Wer sich für den Bereich internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 16. Dezember entweder an der Hochschule Ludwigshafen live vor Ort oder online bequem von zu Hause informieren: Um 14:00 Uhr stellt Sabine Scheckenbach, Studiengangsleiterin des Master-Fernstudiengangs Logistics – International Management & Consulting (MBA) und Professorin der Hochschule Ludwigshafen, die Besonderheiten und den Ablauf des viersemestrigen Fernstudiums vor. Anschließend beantwortet sie alle Fragen. Auch Koordinatorin Iris Zimmermann informiert und berät persönlich zu Organisation und Bewerbung. Mit der Anmeldung bei Iris.Zimmermann@hs-lu.de erhalten Interessierte den Link zur Online-Veranstaltung oder sie kommen an die Hochschule, Gebäude B, 3.Etage, Raum 321, Ernst-Boehe-Straße 4 in 67059 Ludwigshafen.

Berufsbegleitend zur Karriere

Der englischsprachige Fernstudiengang Logistics – International Management Consulting, richtet sich an Berufstätige, die sich für eine Karriere auf internationaler Ebene in der Wachstumsbranche Logistik weiterqualifizieren möchten. Sowohl Beschäftigte in der Logistikbranche als auch Quereinsteiger sind angesprochen. Der berufsbegleitende und interdisziplinär ausgerichtete Fernstudiengang vermittelt zum einen die klassischen Logistikbereiche der Betriebswirtschaft und Methoden der Logistik. Darüber hinaus erwerben die Studierenden Management- und Consulting-Methoden sowie interkulturelle und soziale Kompetenzen zur Anwendung auf internationale Fragestellungen.

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein führt den Fernstudiengang in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durch. Neben Absolventen eines Bachelor-Studiums spricht das Studienangebot beruflich Qualifizierte ohne Erststudienabschluss an. Unter bestimmten Voraussetzungen können diese über eine Eignungsprüfung zum Studium zugelassen werden. Interessierte können sich bis zum 15. Januar zum kommenden Sommersemester 2018 bei der ZFH online bewerben unter: www.zfh.de/application/

Weitere Informationen: www.zfh.de/mba/logistics und www.mba-limc.de



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Telefon: +49 (261) 91538-0
Telefax: +49 (261) 91538-23
http://www.zfh.de

Ansprechpartner:
Ulrike Cron
+49 (261) 91538-24



Dateianlagen:
    • Fernstudierende an der Hochschule Ludwigshafen (Foto: Hochschule Ludwigshafen am Rhein)


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Dez06

Comments are closed.